Pflege

Haemanthus humilis

Von Haemanthus humilis existieren 2 Unterarten: ssp. humilis und ssp. hirsurtus. Beide stammen aus Südafrika und unterscheiden sich durch ihre mehr oder weniger behaarten Blätter und die Form ihrer Blüten. Sie sind weiß oder rosa blühend zu erhalten.

Haemanthus humilis

Als Substrat verwende ich eine Mischung aus 3 Teilen Bimskies und einem teil Erde. Der Standort ist hell, mit etwas Abendsonne.

Während der Wachstumszeit, vom Frühjahr bis in den Herbst, gieße ich durchdringend. Haemanthus humilis erhält dann soviel Wasser, bis die Erde nichts mehr aufnimmt. In den Untersetzer ablaufende Reste werden nach einigen Minuten entfernt, da Staunässe zu Wurzelfäule führen kann.

Wenn im Herbst die Blätter beginnen gelb zu werden und zu vertrocknen, reduziere ich die Wassergaben und stelle das Gießen dann bis zum Frühjahr ein.