Pflege

Links

Links zu Seiten, die sich ebenfalls mit der Pflege und Vermehrung von Amaryllisgewächsen beschäftigen sowie zu nicht verwandten Pflanzen.

Amaryllisgewächse

  • http://hymenocallis.de
    Die bekanntesten Arten aus der Gattung Hymenocallis, von denen eine sogar für die ganzjährige Pflege im Teich eignet, wenn sie dort tief genug gepflanzt wird.
  • http://nerine.de
    Infos zu den Nerinen, die bekanntesten Arten und Sorten und ein paar Tipps für die Pflege.
  • Schmucklilien (Agapanthus)
    Die Schmucklilien (Agapanthus) sind beliebte Balkon- und Kübelpflanzen. Es gibt Arten die immergrün wachsen und welche, die ihre Blätter im Winter einziehen. Weitere Infos sind hinter dem Link zu finden.
  • http://zephyranthes.de
    Die Zepihrlilien wirken auf den ersten Blick wie die Miniaturausgaben der populären Hippeastrum-Hybriden. Auch sie blühen erst nach einer längeren Trockenzeit, allerdings im Sommer.

Gartenpflanzen

  • https://alpenveilchen.net
    Auf dieser Seite stelle ich neben dem Zimmer-Alpenveilchen auch Arten vor, die bei uns winterhart sind. Sie blühen entweder im Herbst oder von Januar bis April.
  • https://kapuzinerkresse.net
    Die Kapuzinerkresse sieht nicht nur schick aus, sie ist auch essbar. Wie sie gepflegt wird und welche Sorten es gibt, erfahren Sie auf dieser Seite.,

Zwiebelgewächse

  • https://ornithogalum.net
    Die Milchsterne (Ornithogalum) sind nahe mit den Hyazinthen verwandt. Die Seite bietet Tipps für die Pflege im Zimmer und Garten, denn es gibt einige winterharte Arten.
  • Schizobasis
    Ein Hyazinthengewächs aus der Rubrik „Pflanzen die keine Sau kennt“. Was sehr schade ist, denn das aparte Gewächs ist in der Pflege nicht auwändig. Die Seite bietet auch Infos zu den beliebten Garten-Hyazinthen und zu weiteren subtropischen Arten.